Stuhl in neuem Kleid


Schon ein ganzes Weilchen schlummerte die Idee in mir, einen alten Stuhl einzustricken. Nun ist er endlich fertig geworden!



Dieses Material benötigst du:
  • Acrylfarbe,
  • alter Stuhl,
  • Wollresten

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel,
  • Pinsel,
  • Schere,
  • Schleifmaschine,
  • Schleifpapier,
  • Stricknadeln,
  • stumpfe Wollnadel
So macht man das:

1Stuhl vorbereiten

Mein Stuhl war mal rot und hatte ein Polster auf der Sitzfläche. Ich habe das Polster entfernt und den Stuhl abgeschliffen. Danach habe ich ihn mit Acrylfarbe angestrichen.

2Stuhl überstricken

Die Stuhlbeine habe ich rund gestrickt. Alle anderen Teile habe ich als Fläche gestrickt und zusammengenäht.

3Sitzkissen nähen

Sitzkissen nähen und an der Stuhllehne festbinden. Voilà!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

2 Kommentare
  1. Der Stuhl ist wunderbar geworden. Gefällt mir super!
    LG vonKarin

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!