“Gogosi” – süße, leckere rumänische Krapfen in drei Varianten


Da es auf meinem Blog lange kein Rezept mehr gegeben hat und weil ich neulich ja in Rumänien war und etwas Leckeres aus meiner Kindheit und Jugend dort wiederentdeckt habe, habe ich das nun auch aus Nostalgiegründen vorbereitet und teile diese Leckerei mit Euch!

Die Zutaten und die Zubereitung für drei Varianten findet Ihr auf meinem Blog: https://missredfox.de/rumaenische-krapfen-romanian-crumpets/



Dieses Material benötigst du:
  • Eier,
  • Hefe,
  • Mehl,
  • Milch,
  • Öl,
  • Puderzucker,
  • Vanillemark,
  • Zucker

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Handrührgerät,
  • Herd,
  • tiefe Pfanne oder Wok,
  • Waage




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!