Goodbye Strickpulli

Goodbye Strickpulli

Wenn man einen schönen dicken Strickpulli überhaupt nicht trägt (weil es selbst im tiefsten Winter letztes Jahr nicht kalt genug für selbigen war), dann ist es Zeit, ihn in etwas Neues zu verwandeln. In diesem Fall: in einen knapp 2 Meter langen Schal und eine Bommelmütze. Der Pullover, den ich aus einem Strickset von WE ARE KNITTERS gemacht hatte, war zwar toll, aber fürs Herumliegen einfach viel zu schade. Daher: aufribbeln, neu stricken und ab demnächst durch den Herbst und Winter tragen!

Mehr Infos und Kurzanleitung für Schal und Mütze gibt’s hier in meinem Blog!



Dieses Material benötigst du:
  • alter strickpullover,
  • Wolle

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Stricknadeln




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.