Grilled Aubergine Sandwich mit Balsamico-Zwiebeln und Minz-Dip

Grilled Aubergine Sandwich mit Balsamico-Zwiebeln und Minz-Dip

Auch bei schlechtem Wetter gilt: Es wird weiter gepicknickt! Im Gepäck habe ich diesmal ein gegrilltes Auberginen Sandwich mit Balsamico-Zwiebeln und Minz-Dip.
Die Auberginen werden mariniert, deswegen solltest Du einen Tag bzw. spätestens 4-6 Stunden vorher loslegen ;-)
Ansonsten gehört dieses Rezept aber ebenfalls zu „einfach (und) genial“.

Für 4 Auberginen Sandwiches brauchst Du:

  • zwei Ciabatta-Brote. Wenn Du das Ciabatta-Brot selbst machen möchtest, habe ich hier das passende Rezept.
  • 2 Auberginen
  • 4 frische Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • Pflücksalat und Rucola nach Belieben
  • 2 Pk. griech. Fetakäse (Schafsmilch, keine Kuhmilch)
  • 1/2 Bd. fr. Rosmarien
  • 1 Bd. Petersilie (glatt)
  • 1 Bd. Minze
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 1-2 TL Honig
  • 500g Naturjoghurt
  • 3-4 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ajvar
  • Paprikapulver rosenscharf bzw. Scharfmacher**
  • Tabasco (wenn gewollt)
  • Cumin (Kreuzkümmel) gemahlen
  • 5-6 Knoblauchzehen (nach Belieben auch weniger)
  • 50ml Olivenöl für die Marinade
  • Butterbrotpapier zum Einpacken
  • einen Backpinsel zum Bestreichen der Auberginenscheiben

Die bebilderte Anleitung findest Du auf meinem Blog: https://mohntage.com/2016/07/06/grilled-aubergine-sandwich-mit-balsamico-zwiebeln-und-minz-dip-blogparade-picknick-auf-der-wiese/

Und falls Du auch mitpicknicken oder beim nächsten Mal etwas beisteuern möchtest … der Blogpost ist Teil einer Parade. Du findest also gaaaanz viele tolle Rezepte, die bis zum Monatsende noch in den Picknickkorb wandern.






2 Kommentare
  1. Das sieht nach einem leckeren Kawentsmann aus-reicht bestimmt für Drei!!

    • Das stimmt. :-) Haben je eines geschafft. Ist aber auch super für die Mittagspause oder als Sandwich-Party-Baustation :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.