Gundel – die Weihnachtssocken

Gundel - die Weihnachtssocken

Vielen lieben Dank für das Sockenwunder ☺und für die Teilnahme am Contest!
Nach einem etwas skeptischen Blick habe ich mich daran gewagt und für mich Gundelsocken nach einer Anleitung von Sprottenpaula gezaubert.
Nähere Infos findet ihr in meinem ravelry-Projekt http://www.ravelry.com/projects/Pitzelpatz/gundel .



Dieses Material benötigst du:
  • 57 gr 4fach SoWo,
  • addi Sockenwunder 3 mm

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 4fach Sockenwolle handgefärbt,
  • addiSockenwunder 3 mm
So macht man das:

1Maschenanschlag und Schaft

Maschen aufstricken ist nach der Video-Anleitung von Sylvie Rasch kein Problem, so lange man darauf achtet, wirklich locker anzuschlagen.
Der Schaft strickte sich dann fast von allein - keine verkrampften Finger, keine verlorenen Maschen, keine "Leitern" - einfach klasse ♥

2Bumerangferse ohne wenden

Danke Sylvie Rasch - durch den Trick mit dem "rückwärts stricken" funktioniert auch das mit dem Sockenwunder reibungslos

3Fuß und Spitze

strickten sich wieder wahnsinnig schnell.
Nur für die Spitze habe ich auf ein Nadelspiel zurückgegriffen, da waren mir meine Finger irgendwie sich selbst im Weg ;)

4Der 2. Socken

... passierte dann fast im Vorbeiflug, das nächste Paar ist schon geplant ♥





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.