Häkelaktion am 11.6.2011 im Central Park Hamburg

  • 19.06.2011 von Seepferdchen
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten:
  • Dauer: etwa 3 Stunden
  • Stichwörter: , , ,
Häkelaktion am 11.6.2011 im Central Park HamburgHäkelaktion am 11.6.2011 im Central Park HamburgHäkelaktion am 11.6.2011 im Central Park HamburgHäkelaktion am 11.6.2011 im Central Park HamburgHäkelaktion am 11.6.2011 im Central Park HamburgHäkelaktion am 11.6.2011 im Central Park HamburgHäkelaktion am 11.6.2011 im Central Park HamburgHäkelaktion am 11.6.2011 im Central Park HamburgHäkelaktion am 11.6.2011 im Central Park HamburgHäkelaktion am 11.6.2011 im Central Park Hamburg


Wir haben auch an der Häkelaktion zum Tag der Handarbeit mitgemacht und im Hamburger Beachclub in der Schanze unser Häkellager aufgeschlagen. Bewaffnet mit meinem Bestand an Häkelnadeln, ein paar Wollresten, einem alten Häkelmusterbuch aus meinen Schultagen und jeder Menge guter Laune haben wir uns um 15 Uhr im Beachclub verabredet.
Leider goß es zum Start wie aus Eimern, so dass sich die wenigen, die da waren, unter die Sonnensegel gerettet haben. Mein selbstgenähtes Hippiekleid hat den Wettergott wohl aber überzeugt, so dass wir eine halbe Stunde später bei schönstem Sonnenschein unsere Aktion starten konnten.



Dieses Material benötigst du:
  • Wollreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel,
  • Loomer,
  • Schere,
  • Wolle
So macht man das:

1Wir schlagen unser Lager auf...

2Wie ging das noch mit dem Häkeln?

3Unsere ersten Gäste kommen auch schon und helfen kräftig mit!

Beide können nicht mehr so gut häkeln, die Blume ist aber schnell erklärt!

4Loomern ist doch kinderleicht!

Unser jüngster Teilnehmer und vor allem unsere beiden Quotenmänner ;-)

5Und noch eine, die sich traut

6Erste Ergebnisse, die sich doch schon sehen lassen...

7Aber jetzt wohin mit all den schönen Blumen?

Mein selbstgenähtes Hippiekleid und unsere fertigen Blumen...

8Ein trostloser alter Rettungsring kommt nun zu neuem Glanz

Schnell alle Blumen daran geknotet...

9FERTIG!

10Und nun haben alle etwas davon, im Beachclub in der Schanze ;-)

Ich danke vor allem meiner Freundin, die trotz des schlechten Wetters am Anfang nicht gekniffen hat und allen anderen kann ich nur sagen, SCHADE, ihr habt echt was verpaßt! Dank auch unseren Gästen, die so fleißig mitgeholfen haben.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

2 Kommentare
  1. Wie schön bunt. Und tolles Kleid. Das fällt so schön, aus welchem Stoff hast du es genäht?

    • Es ist sehr dünne Baumwolle, für den Rock des Kleids einfach, für das Oberteil doppelt gelegt.
      Sind ca. 10 Meter Stoff in dem Kleid ;-)

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!