Tapetenbaum


Ein neuer Trend; Tapetenbaum & Tiere.
Ich habe mich einem Bäumchen einmal angenommen und muss sagen; man kann es selber sehr gut machen!
Mein Baum befindet sich im Zimmer von meinem Kleinen und misst gute 2 m.

Der Aufwand hält sich wirklich in Grenzen – je filigraner; desto aufwendiger. Und die Kosten bewegen sich zwischen Kostenlos & “offen”. (Tapeten kosten zwischen paar Euro bis hin zu teuer)

Die Fotos werde ich nochmal besser nachreichen!! Entschuldigung!



Dieses Material benötigst du:
  • Tapeten,
  • Tapetenkleister,
  • Tapetenreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Kuttermesser,
  • Schere,
  • Stift
So macht man das:

1Was du dazu brauchst:

Tapeten (für den Baumstamm möglichst eine - für Blätter weitere; Reste)
Schere oder Kuttermesser
Bleistift oder einen anderen, nicht durch die Tapete gehenden Stift.

2Baum auf Tapete & an die Wand!

Als erstes heftest du dir 3 Bahnen von deiner Wunschtapete entweder an eine leere Wand (mit der weißen Seite zu dir gewandt) - oder wenn du den Platz hast; legst diese auf den Boden.
Achte darauf, das die Bahnen korrekt nebeneinander anliegen und nicht verrutschen können.
Zeichne nun den Baumstamm mit Ästen auf. Anschließend ausschneiden und mit Kleister den Baum ein pinseln - an die Wand bringen - fertig!

3Blätter

Die Blätter lassen sich einfach nach Wunsch in Größe & Form gestalten. Tipp: lege die Tapete in mehreren Schichten, so hast du schneller eine größere Menge an Blättern. Schneide auch unbedingt kleinere & größere aus. Also schön verschiedene Größen.

Jetzt kannst du wählen, ob du lieber wenige Blätter anbringst oder eine schöne, dichte Krone gestalten willst. Mein Baum-Beispiel hat noch wenige Blätter, bekommt aber eine dichte Krone :-)





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

4 Kommentare
  1. Dann sag an, wohin sollen die Zugvögel fliegen? Postadresse an kontakt(at)handmadekultur.de ;-)

  2. haha. Ja, ich habe noch ein paar Vögelchen auf Tapete zuhause. Sollen die zu dir auf Reisen gehen?

    • Darüber würden sich sowohl der Baum, mein Kleiner und auch ich mich natürlich freuen. Zumal ich momentan auch gar nicht zu Piep-Mätzen komme…

  3. So ein schöner Baum! Der wird sicher bald Gesellschaft von ein paar Vögeln bekommen…

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!