Häkeltasche mit Noppenmuster


Die Tasche wird zweifädig aus Anchor Freccia 6 gehäkelt, dadurch wird sie stabiler.
Sie ist ca. 32 cm hoch und 36 cm.

Es wird stets zweifädig gearbeitet!



Dieses Material benötigst du:
  • 2 Taschengriffe „Madeleine“ Art. 615 108 von Prym,
  • Häkelgarn Anchor Aida Nr. 5 100 g Fb 00175 Hellbalu,
  • Häkelgarn Anchor Aida Nr. 5 200 g Fb 00380 Braun136

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadeln Nr. 2.0 von Milward,
  • Häkelnadeln Nr. 3.0 von Milward
So macht man das:

1Maschenprobe

22 M + 10 R = 10 x 10 cm (Noppenmuster mit Häkelnadel Nr. 3)
23 M + 24 R = 10 x 10 cm (feste M mit Häkel- nadel Nr. 3)

2Grundmuster

feste M. Am Ende der R mit 1 Luftm die Arbeit wenden.

3Noppenmuster

M-Zahl teilbar durch 2 + 3 Wende-Luftm. Siehe Häkelschrift.
Die 1. - 5. R 1x arbeiten, dann die 2. – 5. R stets wdh.

4Tasche

71 Luftm mit Häkelnadel Nr. 3,0 in Hellblau anschlagen und im Grundmuster häkeln. Für die Seitenschräge in jeder 4. R 5 x 1 M beidseitig abnehmen = 61 M. In 10 cm Gesamthöhe im Noppenmuster in Dunkelbraun weiterarbeiten. Für die Seitenschräge in jeder 2. R 10 x 1 M beidseitig zunehmen = 81 M. Danach geradeaus weiterarbeiten. In 32 cm Gesamthöhe ist die untere Mitte (Boden) erreicht.
Von nun an die Tasche gegengleich arbeiten und beenden.

52 kleine Täschchen

7 Luftm mit Häkelnadel Nr. 3,0 in Dunkelbraun anschlagen und im Grundmuster häkeln. Für die seitliche Rundung in jeder 2. R 1 x 2 M und 4 x 1 M beidseitig zunehmen = 19 M. In 7 cm Gesamthöhe die Arbeit beenden. Den Bogen des Taschenrandes mit 1 R feste M umhäkeln.

6Fertigstellung

Seitennähte der Tasche schließen. Kleine Täschchen auf den vorderen Teil der Tasche nähen: 4 cm ab unterer Mitte und je 4 cm beidseitig der senkrechten Taschenmitte. Taschenbügel in Dunkelbraun annähen. Mit Häkelnadel Nr. 2,0 in Dunkelbraun einfädig je 5 Blüten laut Häkelschriften häkeln. Im blauen Bereich der Taschenvorderseite die Blüten verteilt aufnähen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.