Windlicht im Makramee-Stil häkeln

  • 23.06.2021 von Caros Fummeley
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: , , , , , , , ,
Windlicht im Makramee-Stil häkeln


Wer häkeln kann hat eigentlich schon alles drauf, was er/sie/es für coole Boho-Deko und -Utensilien braucht. Makramee ist voll im Trend, aber eben wieder eine neue Technik, die nicht nur Wissen sondern im Zweifel auch neues Material erfordert. Als HäklerIn brauchst du das nicht! Du kannst die Trend-Technik Makramee einfach mit deinen vorhandenen Skills faken. Das geht zum Beispiel wunderbar mit so einem klasse Windlicht. Dafür brauchst du noch nicht mal herausragende Häkelkenntnisse und kannst noch dazu ein altes Glas upcyclen. Mit einem Teelicht sorgt das fertige Teil für romantische Sommerstimmung im Garten, auf der Terrasse oder im Balkon. Noch dazu ist es ein tolles selbstgemachtes Geschenk und perfekt als Resteverwertung für deine Garne geeignet. Also ran an die Nadel und viel Spaß beim Nachfummeln!



Dieses Material benötigst du:
  • Garn,
  • Glas,
  • Teelicht

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel,
  • Schere,
  • Vernähnadel




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!