Halbrundes Körbchen


Seid ihr schon mit eurem Frühjahrsputz durch? Ich stecke noch mitten drin und bin dabei mehr Ordnung und Frische in unsere Wohnung zu bekommen. Hierfür habe ich bereits ein paar IKEA-Hacks veranstaltet. Heute möchte ich euch eine praktische und platzsparende Aufbewahrungsmöglichkeit zeigen: Halbrundes Körbchen.

Es lässt sich ganz einfach an die Tür hängen, bietet reichlich Platz, ohne euch selbigen im Bad zu rauben.

Noch mehr Bilder und Details findet ihr auf meiner Seite:

http://www.filzprinzessin.com/wollmaus/geh%C3%A4kelt/halbrundes-k%C3%B6rbchen/



Dieses Material benötigst du:
  • 3 Wollknäuel á 200 g

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel Gr. 7
So macht man das:

1Boden

Grundmuster:
Halbkreis, welcher ohne Maschenzunahme zu einem Korb gehäkelt wird. Es wird in festen Maschen gehäkelt. Das Muster besteht aus Stäbchen.

Runde 1: 6 Luftmaschen zu einem Rund schließen und 4 feste Maschen hinein häkeln. Maschen so zusammenschieben, dass sie einen Halbkreis bilden (Vgl. Bild oben)
Runde 2: Jede Masche verdoppeln, am Ende eine Wendeluftmasche häkeln
Runde 3: Jede 2. Masche verdoppeln, am Ende eine Wendeluftmasche häkeln
Runde 4: Jede 3. Masche verdoppeln, am Ende eine Wendeluftmasche häkeln
Runde 5: Jede 4. Masche verdoppeln, am Ende eine Wendeluftmasche häkeln
Runde 6: Jede 5. Masche verdoppeln, am Ende eine Wendeluftmasche häkeln
Runde 7: Jede 6. Masche verdoppeln, am Ende eine Wendeluftmasche häkeln
Runde 8: Jede 7. Masche verdoppeln, am Ende eine Wendeluftmasche häkeln
Runde 9: Jede 8. Masche verdoppeln, am Ende eine Wendeluftmasche häkeln
Runde 10: 1 Reihe ohne Maschenzunahme häkeln, am Ende eine Wendeluftmasche häkeln

2Seitenwand

Hier wird vom Prinzip her in Spiralrunden gehäkelt. Die nun auch die flache Seite vom Halbkreis wird mit einbezogen. Unbedingt Markierungen setzen!
Runde 11: Reihe ohne Maschenzunahme häkeln, allerdings nur in die hinteren beiden Fäden der Masche häkeln (siehe Bilder oben und unten)
Runde 12: Jede 5. Masche der Halbkreises verdoppeln, keine Maschenzunahme bei der Rückseite
Runde 13: Ohne Maschenzunahme häkeln
Runde 14: Jede 5. + 6. Masche der Rundung zusammen abmaschen (so entstehen die Fältchen)
Runde 15: Jede 3. + 4. Masche der Rundung zusammen abmaschen (langsam sieht man die Körbchenform)
Runde 16: Alle Maschen ohne Abnahme häkeln

3Muster

Farbe auf zitrone wechseln. Aus der Knäuelmitte und den "gewohnten" Fadenanfang nehmen und mit doppeltem Faden häkeln.

Runde 17: 1 Stäbchen und 1 Luftmasche häkeln, eine Masche überspringen, Wiederholen und immer in jede 2. Masche ein Stäbchen häkeln, damit später die Maschenanzahl stimmt, immer eine Luftmasche locker einfügen

Wieder im doppelten Faden mit sand und natur arbeiten.
Runde 18 - Runde 20: Ohne Maschenabnahme häkeln
Runde 21: Mit Kettmaschen abschließen

4Halterung & Stabilisierung

Farbe auf zitrone wechseln und mit doppeltem Faden arbeiten. Die Länge kann frei variiert werden. Bitte beachten, dass sich das Garn noch stark ausdehnt. Von der Kettmaschenreihe ausgehend, bei der 3. Reihe mittig die Halterung ansetzen.

Halterung
Schritt 1: 50 Maschen im doppelten Luftmaschenanschlag häkeln. Es gehen auch einfache Luftmaschen, jedoch dehnt sich die Wolle dann im nächsten Schritt noch stärker. Die letzte Luftmasche in der Kette mit einer Luftmasche der Kette abmaschen. So entsteht eine Schlaufe.
Schritt 2: Vom Verbingunspunkt ausgehend feste Maschen in Richtung Korb häkeln
Schritt 3: Auch die Maschen vom Beginn der Halterung mit festen Maschen umhäkeln,
Schritt 3: Denselben Einsticht für die nun folgenden festen Maschen wählen wie zuvor.
Schritt 4: Bei der Schlaufe wie gehabt mit festen Maschen häkeln.
Nach Belieben kann die Halterung noch mit Kettmaschen umhäkelt werden. Da ich viele schwere Dinge in dem Korb verstaue, brachte ich noch Stabilisierungsstäbchen an.

Stabilisierungen
Schritt 1: Korb von der Halterung ausgehend in 3 Segmente einteilen und markieren.
Schritt 2: An einer Markierung eine Luftmaschenkette bei der Kettmasche beginnend einarbeiten (siehe Bild unten). Ich nahm den doppelten Luftmaschenanschlag. Bei einfachen Luftmaschen, Kettmaschen in die Kette einarbeiten. Die Länge und die Verbindungsposition mit der Halterung so wählen, dass der Korb seine Form behält und nicht in sich zusammen fällt.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.