Handlettering: 5 kreative Anleitungen

Handlettering: 5 kreative Anleitungen Handlettering: 5 kreative Anleitungen Handlettering: 5 kreative Anleitungen Handlettering: 5 kreative Anleitungen Handlettering: 5 kreative Anleitungen Handlettering: 5 kreative Anleitungen

Handlettering liegt im Moment so richtig im Trend. Kunstvolle Buchstaben gestalten kann jeder, egal wie die Handschrift aussieht ;-).

5 Anleitungen, wie du dein Handlettering verbessern kannst, wie du Hintergründe und Verzierungen gestalten kannst findest du auf herz-kiste.ch

Diese Anleitungen eignen sich auch für Scrapbooking oder Karten gestalten.

– Hintergrund mit Noppenfolie gestalten
– Embossing
– Abklebetechnik
– Blumenkränze
– Techniken verbinden


So macht man das:

1Handlettering Anleitung: Abklebetechnik

Für die Abklebetechnik brauchst du nur zwei Stifte in unterschiedlichen Farben und Washitape.
Schreibe mit der helleren Farbe vor, klebe einen Teil des Wortes mit dem Washitape ab und schreibe mit der dunkleren Farbe nach.

2Handlettering Anleitung: Techniken verbinden

Verschiedene Techniken miteinander verbunden ergeben einen tollen Effekt. Die Möglichkeiten dazu sind unendlich.

3Handlettering Anleitung: Blumenkränze zeichnen

Blumenkränze geben deinem Lettering oder auch deinen selbst gebastelten Karten einen tollen Wow-Effekt.





Ein Kommentar
  1. Hallo Phonolina! Hin und wieder mache ich das auch, aber eher, wenn ich mich langweile, während der Chorprobe zum Beispiel, dann „male“ ich etwas. Und es stimmt, um so häufiger man es übt, um so besser wird man. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.