Herziges Kissen – gestrickt & gehäkelt


Irgendwie konnte ich mich nicht zwischen einem gestrickten und einem gehäkelten Kissenbezug entscheiden. Und so kam es, dass ich diesmal beides kombiniert und auch gleich noch eine Art supergrobes Stickmuster aufgebracht habe.

Das Resultat seht hier hier und auf meinem Blog http://vonKarin.blog.de/ erkläre ich dir gerne, wie ich es gemacht habe. Schau doch mal vorbei – ich freu mich!

 



Dieses Material benötigst du:
  • evtl. Druckkknöpfe zum Schließen,
  • Knopf,
  • Schleifchen,
  • Strick-/Häkelgarn nach Wunsch

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel,
  • Nähnadel,
  • Schere,
  • Stricknadeln




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.