Hochzeitsbaum / wedding tree


Anstatt eines Gästebuchs ist der Hochzeitsbaum eine schöne Geschenkidee für Brautpaare. An Materialien wird nicht viel benötigt:

1) Baum auf Papier oder Keilrahmen gedruckt,

2) Stempelkissen und

3) Fineliner.

Die Gäste hinterlassen einfach ihren Fingerabdruck und Vornamen – fertig ist der Hochzeitsbaum.

Eine kostenlose Vorlage meines selbst gezeichneten Hochzeitbaumes findet ihr in meinem Blog: http://fraeulein-laula.blogspot.de/2014/09/hochzeitsbaum.html

 

 



Dieses Material benötigst du:
  • Papier,
  • Stempelfarbe




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.