How to Sticken: Französischer Knoten und Turkey Work


Der französische Knoten, mit dem man süße Blumen oder andere lockige und flockige Sachen sticken kann, ist eine sehr beliebte Sticktechnik, die zunächst nicht so leicht zu erlernen ist. Hast du sie aber einmal gelernt, kommst du nicht mehr davon los.
Ebenso ist es mit Turkey Work – eine Sticktechnik aus der sich beispielsweise Haare oder Gras sticken lassen. Diese beiden Sticktechniken lassen die Stickarbeit lebendig wirken und verliehen ihr einen optischen 3-D-Effekt. Und wie diese beiden Stickstiche genau funktionieren, zeige ich dir in diesem Beitrag auf meinem Blog: stitchesandtraveltales.com/sticken/how-to-french-knot-turkey-work/



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwollstoff,
  • passendes Stickgarn

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Sticknadel (spitz),
  • Stickschere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.