Ikea Kiste Tjena aufhübschen

Ikea Kiste Tjena aufhübschen

 Ich hab es getan. Schon wieder. Ich habe dieses schwedische Möbelhaus betreten. Auf meinem Blog hab ich Euch bereits von meiner Liebe – oder Sucht? – zu diesem blau-gelben Einrichter berichtet. Und jetzt ist es mal wieder soweit. Diesmal gabs Kisten, tatsächlich mal keine Bilderrahmen, ich bin selbst ganz verwundert. Wir haben nämlich über unserer Garderobe Platz um Kram hinzuschmeißen.

Und wie das so ist wenn man Platz hat, legt man alles oben drauf, was einem unten im Weg ist und irgendwann hat man ein 1a Chaos da oben. Der Flur ist noch immer nicht ganz fertig. Es fehlen noch eine neue Lampe und ein Schuhschrank und ein Spiegel und ne Garderobe für Handtaschen und eine für die Blagen und… Puh! Das ist noch so einiges für einen so kleinen Teil der Wohnung. Naja, irgendwo muss man ja anfangen, also wollte ich zumindest schon mal dieses Chaos beseitigen. Ich hab also 3 Tjena Kisten gekauft und das ganze Zeug darin verstaut, sieht jetzt schon mal orentlich aus. Aber so ganz weiße Kisten sind ja auch langweilig.

Also schnell ne Sternschablone gebastelt und die Kisten bemalt. Ich hab immer schön ordentlich ausgemessen, damit alles gleichmäßig wird. Je einen Stern pro Kiste hab ich mit schwarzem Edding ausgemalt. Den Deckel hab ich rundrum mit Washitape beklebt…

Anleitung mit Fotos gibt auf meinem Blog:

http://www.tintenelfe.de/2015/11/17/ikea-kiste-tjena-ruck-zuck-aufgeh%C3%BCbscht/



Dieses Material benötigst du:
  • Edding,
  • Ikea Kiste Tjena,
  • Washitape

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Edding,
  • Filzstift,
  • Schablone,
  • Zollstock




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.