Impfpasshülle “Inge” (Kostenlose Nähanleitung und Schnittmuster)


Der Impfpass: Im Jahr 2021 das Dokument der Freiheit! Wer doppelt geimpft ist, darf sich wieder frei durch Gastronomie und Freizeiteinrichtungen bewegen. Richtig so, denn mit einer 2fach-Impfung senkt man das Risiko einer Ansteckung, eines schweren Krankheitsverlaufs und auch das Risiko einer Übertragung des Covid-19-Virus deutlich!

Bis es nun also eine digitale Impfpass Version in Form einer App der Regierung gibt, heißt es den Impfpass immer dabei zu haben um sich als “geimpft” ausweisen zu können.

In dieser Nähanleitung zeig ich dir wie du ruck-zuck mit nur 2 Nähten eine Schutzhülle für den Impfpass nähen kannst. Zwei Schnittmuster-Größen sind enthalten. Passend für den alten großen oder den neuen kleinen Impfpass.

Ein schnelles und kinderleichtes Stoffreste-Nähprojekt.

Das Schnittmuster gibt es kostenlos in meinem Shop: shesmile.de/shop/e-books-dateien/naehen/impfpasshuelle-inge-kostenlose-naehanleitung-und-schnittmuster



Dieses Material benötigst du:
  • Filz,
  • Kork,
  • Leder,
  • Nähgarn,
  • SnapPap

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • A4 Papier,
  • Bürodrucker,
  • Klammern,
  • Nähmaschine,
  • Papierschere,
  • Patchworklineal,
  • Rollschneider,
  • Schneiderkreide,
  • Stoffschere
So macht man das:

1Das Schnittmuster auf A4 Papier ausdrucken.

Vorsicht! Nicht verkleinert oder an Seitengröße angepasst ausdrucken, sondern in Originalgröße. Siehe Kontrollquadrat auf dem Schnittmuster.

2Das Schnittmuster passend zu deinem Impfpass zuschneiden: Klein oder Groß?

3Den Stoff rechts auf rechts falten und an der Faltkante (die nennt man Stoffbruch) das Schnittmuster anlegen.

4Das Schnittmuster auf den Stoff übertragen.

5Das Schnittmuster aus dem Stoff ausschneiden.

Am ordentlichsten klappt das direkt mit einem Rollschneider und Patchwork-Lineal.

6Die Mulde zum einfachen Herausziehen des Impfpasses mit einer Schere zuschneiden.

7Die Hülle ggf. mit Borten, Bänder, Plotterdateien, Applikationen oder Stickbildern verschönern.

Wichtig! Bei Leder oder Filz auf die Bügeltemperatur achten!

8Die Hülle sorgfältig links auf links falten ...

9... und mit 1 cm Nahtzugabe an beiden Seitenkanten zusammennähen.

Das Nähen an der geschlossenen (Stoffbruch-)Kante starten.

10Anfang und Ende mehrfach hin und her nähen, bis über den Rand, und so eine besonders feste und sichere Naht setzen.

11Die Nahtzugabe gleichmäßig auf ca. 3 mm zurückschneiden.

Spitze Ecken ggf. etwas abrunden.

12Impfpass einstecken und sich freuen! :)





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!