Kalender – Klemmbrett mal anders

Kalender - Klemmbrett mal anders Kalender - Klemmbrett mal anders Kalender - Klemmbrett mal anders

Kalender – Klemmbrett mal anders

Mit dem Frühjahrsputz bin ich in diesem Jahr viel zu früh dran. Das gleicht die Verspätung des Kalenders wieder aus. Und überhaupt gäbe es das Eine nicht ohne das Andere!

Arbeitsecke. Während sich stapelweise Ordner von alten Papier-Bagatellen verabschiedeten, fand ich an der Ring-Hebelmechanik Gefallen.
Ja, ich leide an Hortomanie. Deswegen wurde die Mechanik fix abmontiert und zur Seite gelegt. Als Störenfried noch da hin platziert und dorthin verschoben:

Treffen sich ein Frühstücksbrettchen und ein ausrangierter Ordner in der Küche. Es macht klick und ein Kalender im Industriedesign ward geboren. Die Upcycling-Idee mit Freebie gibt es auf ZWO:STE!



Dieses Material benötigst du:
  • Frühstücksbrett,
  • Hebel-Mechanik (Ordner),
  • Kalenderblätter

Diese Werkzeuge brauchst du:




2 Kommentare
  1. Geile Idee, bitte für 2018 vorbereiten. Ich wäre dir so dankbar :)
    LG Patrick.

  2. GEILOMAT! Das mach ich für meine Küche. Nicht als Kalender, sondern als ToDo- und Was-hat-mein-Kerl-weggefressen-und-muß-nachgekauft-werden-Liste… :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.