Keks-Stifte zur Einschulung

Keks-Stifte zur Einschulung

Wollt ihr dem zukünftigen Schulkind noch ein paar besondere Kekse auf das Buffet stellen? Hier wäre eine Idee.

https://nunuloves.wordpress.com/2015/08/20/stifte-braucht-das-schulkind/

Geht schnell und mit verschiedenen Farben, macht es echt was her.

viel Spaß beim Backen und vor allem bei der Einschulungsparty

Eure Nunu



Dieses Material benötigst du:
  • Lebensmittelfarbe,
  • Plätzchenteig

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Messer,
  • Nudelholz,
  • ofen
So macht man das:

1Mine herstellen

Nehmt einen Teil eures Lieblingsplätzchenteiges (oder den: https://nunuloves.wordpress.com/2014/09/26/wunderkuchen-und-platzchen-zum-reinlegen/ )
und färbt ihn in der gewünschten Minenfarbe ein.
Den eingefärbten Teig zur dünnen Wurst formen und ein etwa 3x5cm ungefärbtes Rechteck ausschneiden.

2Mine einrollen und formen

Die farbige Wurst einrollen und vorne eine Bunststiftspitze formen, dabei darauf achten, dass der farbige Teil nicht zu lang ist, sonst ähnelt es eher einer Kerze.

3backen und eventuell noch verzieren

Bei 200 Grad etwa 6-7 Minuten backen, je nach Umfang des geformten Stiftes.
Nach dem Abkühlen eventuell mit Lebensmittelstift Linien raufmalen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.