Kleiderschrank: Ein Traum in Bubble Gum!

Kleiderschrank: Ein Traum in Bubble Gum!

Anne und Ben verkauften ihren halben Hausstand, weil sie auf Weltreise gehen. Wir nahmen den alten TV- Schrank und machten das hier draus.

Fotos: Jana Tolle



Dieses Material benötigst du:
  • Acryl-Lackfarbe,
  • Dispersionskleber bzw. Tapetenleim,
  • ein alter Schrank,
  • Geschenkpapier,
  • Kleiderstange + Halterung,
  • Vorstreichfarbe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bohrmaschine,
  • Farbwanne,
  • Lochsäge,
  • Pinsel,
  • Rolle,
  • Schleifmaschine,
  • Schleifpapier- und klotz,
  • Schraubenzieher
So macht man das:

1Schrank zerlegen

Schrank in Einzelteile zerlegen.

2Alles anschleifen!

Glatte Flächen mit Schleifmaschine, Rundungen und Leisten mit Schleifklotz und -papier anschleifen. Innen auch!

3Kleiderstange

Stange + Halterung zuschneiden und bohren.

4Vorstreichen

Alles vorstreichen und nach dem Trocknen noch mal fein anschleifen.

5Lackieren

Alle Teile mit schadstofffreier Acrylfarbe mehrmals lackieren. Zwischen den Lackierungen immer trocknen lassen. Abschließend mind. 24 Stunden trocknen lassen, damit der Lack richtig aushärten kann.

6Verkleiden

Geschenkpapier oder Tapete mit Dispersionsleim bestreichen, auf Rückwand kleben und Luftbläschen mit Bürste ausstreichen. Trocknen lassen.

7Wieder zusammensetzen

Rückwand, Türen und Belege wieder anschrauben.

8Dekor

Bügel lackieren bzw. dekorieren (mit Schleifen etc.). Kleider und Tütüs reinhängen und fertig!

9Verstauen

Wer will, kann jetzt auch noch ein paar Kästen basteln – für Haarbänder, Gürtel und Schmuck.

10Tipp

Alte Möbel zum Restaurieren oder Umgestalten findet man auf Kleinanzeigenportalen oder über Inserate von privat.





Ein Kommentar
  1. Ein Traum <3 Mein Exschwiegervater hat mal ganz doll mit mir geschimpft, weil ich die alten Kieferholzmöbel zu lackieren begann. Anschließend saß er mit Tränchen im rosa Prinzessinnenreich und war fassungslos positiv überrascht. Auch das umgedrehte Hochbett erkannte er erst, als er darauf Platz nahm und den Moskitohimmel vom "Fuß" strich.. Ich liebe es!
    Herzensgrüße,
    Wonnie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.