Kleine Papierfähnchen


Kennt Ihr diese kleinen, süßen Fähnchen, die sich immer öfter auf Muffins, Cupcakes und Co als Dekoration finden lassen? Ich finde sie so toll, das ich nun welche selbst gebastelt habe.

Und genau diese könnt Ihr Euch nun auch selber basteln, denn Ihr könnt die Vorlage dazu hier ausdrucken.
Schneidet Euch das gewünschte Muster dazu aus, faltet es in der Mitte und klebt es um ein Holzstäbchen (z.B einem Zahnstocher) und schneidet Euch die Spitze nach Bedarf zurecht.
Et voilà – fertig ist Euer Fähnchen.

Ihr wollt noch mehr Muster und Farben? Schreibt mir Eure Wünsche und ich werde sie nach und nach erfüllen. ♥

Genießt Euren Abend, ich sende Euch die liebsten Grüße
♥♥♥



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Holzstäbchen,
  • Kleber,
  • meine Vorlage,
  • Schere




6 Kommentare
  1. Finde ich ja süß die Fähnchen. Das könnte man super auf die Spitze treiben und noch ein paar Glitzersteinchen ankleben oder Lametta drinhängen o.ä. – das gibt einen richtig kitschigen Cupcake. :-)

    • Danke Dir!
      Ja, ich habe auch schon welche gemacht, wo ich mit einem Klebstift ein Herz auf die Fähnchen „gemalt“ und diesen Klebefleck dann mit Glitzer bestäubt habe. :)

  2. ooh, danke ellies

  3. *kicher* gibts denn vielleicht auch das rezept von den lecker aussehenden muffins zu den niedlichen fähnchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.