Zugstopp Hundehalsband selber nähen

Zugstopp Hundehalsband selber nähen

Wer einen Hund hat, der stand bestimmt schon mal genau so wie ich vor den Regalen mit Halsbändern und hat sich gefragt:“ Gibt es die auch in nicht langweilig und hübsch?“.Tja, die Zeiten sind vorbei, denn wenn ihr eine Nähmaschine habt und sie zu benutzen wisst, dann könnte ihr jetzt eurem Hundi zu jeder Gelegenheit das passende Halsband nähen. Passt nur auf, dass Hundi nicht bald mehr Klamotten an der Garderobe hat, als ihr. Zur Anleitung geht hier http://emmelycreativ.blogspot.de/2013/03/fruhlingshalsband-fur-hunde.html entlang



Dieses Material benötigst du:
  • D-Ringe,
  • Fleece oder Leder,
  • Gurtband,
  • Style-Fix,
  • Webband

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Feuerzeug,
  • Haarklammern,
  • Nähmaschine,
  • Schere




5 Kommentare
  1. Hallo Conny,
    habe mit großem Interesse deine Anleitung gelesen und finde es sehr verständlich.
    Da ich aber ein Neuling bin, werden noch einige Fragen offen sein!!
    Ich würde natürlich für meine drei auch gerne ein Halsband selber nähen, dazu fehlt mir noch die passende Nähmaschine.
    Kannst du mir eine empfehlen?
    Würde mich über eine Antwort freuen…

    Lg
    Marko

  2. Nach deiner Anleitung für Hundehalsbänder habe ich jetzt meine eigenen entworfen.

  3. Hallo, super hab es nach genäht. Gibt es zufällig auch eins von dir für ein geschierr? Vg.

  4. Hallo bin auch begeistert und werde bald starten
    Da ich totaler neuling bin das style fix hat das auch nen anderen namen ?
    Und wie funktioniert das mit dem zugstop wenn noch ein groessenregler mit eingenaeht wird???
    Danke schon mal im vorraus

  5. Schick. Sehr schöne Anleitung auf deinem Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.