Kleine Vasen aus Smoothieflaschen


Fallen bei euch auch so viele kleine Flaschen, Becher und Behälter aus Kunststoff an? Joghurt, Obst, Pudding, Trinkjoghurt, Sahne, Fruchtpüree und Smoothies werden hier gern und oft verputzt – was übrig bleibt, sind die Kunststoffumhüllungen.
Da muss sich doch was draus machen lassen, denke ich jedes Mal, wenn ich vorm Plastikmülleimer stehe – und hebe die ausgewaschenen Packungen erst mal eine Weile auf, sehr zum Leidwesen des Lieblingsmannes ;-).
Getränkekartons und Plastikschalen vom Gemüse werden im Frühjahr hier gern als Pflanzgefäße für die Balkonanzucht genutzt. Joghurtbecher verwenden wir zum Mischen von Farbe und zum Auswaschen der Pinsel.
Für die kleinen, hübsch geformten Plastikfläschchen von pflanzlicher Sahne und Obstsmoothies habe ich mir nun etwas hier einfallen lassen.

Wie’s gemacht wird, zeige ich euch auf meinem Blog: http://koeniginnenreich.blogspot.de/2013/04/smoothieflaschen-upcycling.html



Dieses Material benötigst du:
  • Bänder,
  • MaskingTape,
  • Plastikflaschen,
  • Schleifen,
  • Washi Tape

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.