kleines Nähprojekt mit Kindern: Futtersäckchen nähen


Hallo,

bist du auch auf der Suche nach einem kleinen Bastelprojekt? Etwas, was man mit Kindern nähen oder basteln kann? Oder nach einem Geschenk, was Kindern selber basteln können?

Wir haben kleine Säckchen aus heller Baumwolle genäht. Wir brauchten Futttersäcke für Hunde- und Pferdefutter. Und für die haben wir auch noch passendes Tierfutter gebastelt.

Dieses kleine Projekt habe ich auf meinem Blog vorstellt: schoenesachenblog.wordpress.com

 


So macht man das:

1...

So sah die Vorlage für dieses Bastelprojekt aus: ein kleines Säckchen, oben mit einem Verschluss und vorne ein Pferdekopf, damit man weiß, dass es sich um Pferdefutter handelt.

2...

Der Futtersack besteht aus einem viereckigen Stück Stoff, ca. 20 x 30 cm.
Näh den Stoff zu einem Säckchen zusammen.

3...

Als Verschluss haben wir Klettverschluss aufgesteppt.

4...

Und jetzt brauchst du die Stoffstifte und kannst du deinen Ideen freien Lauf lassen: Futter für Pferde, Hunde, Katzen, Einhörner.

5...

So sehen unsere fertigen Futtersäcke aus. Vitaminreiches Futter für gesunde Tiere. Und glitzernder Sternenstaub für die Einhörner.

Tips, wie du das Futter basteln kannst, findest du in meinem vollständigen Blogartikel: https://schoenesachen.blog/2017/08/10/naehen-mit-kindern-ein-futtersack-mit-fuellung-aus-filz/

das war es für heute,
viele Grüße
und
viel Erfolg beim Selbermachen

Andrea





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.