Knete für Kleinkinder

Knete für Kleinkinder


Ein elendiges Entenwetter hier bei uns!
Heute Morgen waren das Meedchen und ich zum Frühstück geladen. Auf der Heimfahrt ist es mir dann eingeschlafen. Zehn Minuten und der Mittagsschlaf ist dahin – gnah!
Und weil es draußen zu „Bäh!“ ist, musste ich uns also irgendwie den Nachmittag versüßen.
Fix habe ich das Rezept für Knete heraus gesucht, angerührt und schon ging es los. Das Meedchen hatte richtig Spaß.
Wie gemacht wird, lest ihr hier nach:





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.