Knitulator – die Strick- und Häkelapp

  • 04.04.2015 von susannev
  • Kategorien ,
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: , , , ,

#Knitulator, die Strick- und Häkel-App ist life bei Google Play:

Nach einer Maschenprobe berechnet die App fürs Stricken und Häkeln Maschen und Reihen für Deine Projekte. Sie sichert alle wichtigen Muster- und Projektdaten fürs Arbeiten unterwegs. Und beim Klamottenkauf im Ausland hilft @Knitulator noch, internationale Größen abzugleichen. Mehr Funktionen sind bei Knitulator in Arbeit.

Der Download ist kostenlos. Mehr Informationen zur Knitulator-App: http://www.knitulator.com. Wenn Knitulator Dir bei Deinen Handarbeiten hilft, dann freuen wir uns über ein Ranking und Sterne von Dir. Empfiehl Knitulator gerne an deine Strick- und Häkelfreunde. Vielen Dank



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • mobile Geräte mit Android,
  • Smartphone,
  • Tablet




3 Kommentare
  1. Was ist die Anschlagsweite?

  2. #Knitulator rwchnet in Zentimeter und Zoll. AusMaschenproben rechnet die App Maschen und Reihen für Maße aus, leitet aber auch umgekehrt aus Maschen und Reihen Maße ab. So kannst du nach Anlöeitungen stricken und häkeln, auch wenn deine Lieblingswolle dicker oder dünner als angegeben sind. Geht einfach, wirklich. Mehr hier:

  3. Wir bekommen immer mehr Anfragen, ob es die App auch für iOS oder Iphone/IPad gibt: Nein, gibt’s leider nicht. Noch ist Knitulator ein Freundschaftsprojekt. Aber wir arbeiten daran, Sponsoren für mehr Funktionen sowie eine iOS-Version zu finden. Daimen drücken :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.