Krimskrams-Tasche (gehäkelt)


Diese Anleitung ist sehr gut für Häkel-Anfänger geeignet, da diese Tasche nur aus einem Quadrat besteht.

Diese kleine Tasche ist super als Geschenkverpackung, als Geldbörse oder für sonstige Kleinigkeiten.
Falls in der Anleitung etwas unklar ist, kontaktiert mich einfach. Ich helfe gern weiter ;-)
Hier könnt Ihr Euch das PDF zur Anleitung auch direkt downloaden (auf deutsch und englisch!)



Dieses Material benötigst du:
  • Knopf,
  • Wolle (klassische Topflappenwolle)

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel (Nr. 5),
  • Nadel zum Vernähen
So macht man das:

1START:

20 Luftmaschen (Lftm) + 1 Lftm zum Wenden
ACHTUNG: Jede Reihe wird mit 1 Lftm zum Wenden beendet!
Hier entscheidet sich die Größe der Tasche. Das heißt, mit mehr Lftm wird die Tasche größer.

21. Reihe:

In jede Masche (M) 1 feste Masche (fM) - gesamt 20 M (+ 1 Lftm zum Wenden)

3Wiederholung:

Diese Reihe so lange wiederholen, bis es die Gestalt eines Quadrats hat.

4Abschluss:

Die rosa-farbigen Streifen entstehen, indem man nun das Quadrat noch einmal umhäkelt. Ich habe hier 3 Runden fM gehäkelt.
Achtung Knopfschlaufe: Nach der 1. Runde fM häkelt man an einer Ecke keine fM sondern so viel Lftm, wie der Knopf-Durchmesser benötigt.

Jetzt werden die anderen drei Ecken zum Zentrum des Quadrats gefaltet und mit einer Nadel zusammengenäht.

Knopf in der Mitte befestigen und ... fertig!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.