I heart you!

I heart you!
I heart you!


Das Oktoberfest ist zwar grad erst vorbei, doch das nächste ist schon in Sicht. Nähe dir mit dieser Anleitung das Topping deines Outfits und sichere dir damit die volle Aufmerksamkeit der Wiesn-Besucher.



Dieses Material benötigst du:
  • Futterstoff Baumwolle Karo (50 cm; Warenbreite 140 cm),
  • karierte Baumwollstoffe,
  • Rest Pelzimitat,
  • verschiedenfarbige,
  • Walkloden oder Filz (50 cm; Warenbreite 140)

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere
So macht man das:

1Zuschnitt

Nahtzugaben sind bereits in allen Nähten und Kanten an den Schnittteilen enthalten (1 cm). Alle Teile wie auf der Beschriftung der Schnittteile vermerkt zuschneiden. Schnitteile ausdrucken (PDF auf DIN A4 Blätter ausdrucken, keine Seitenanpassung wählen. Ausgedruckte Blätter auf Stoß anlegen und mit Klebeband zusammenkleben.)

2Nähen

Reißverschluss in den Außenstoff einnähen. Aussparung im Futterteil einschneiden und umbügeln. Futterteil mit der Hand am Reißverschluss gegennähen. Taschenboden des Futterteils zusammensteppen. „Herzfront- und Rückteil“ des Futterteils an Mittelteil nähen. Futterteile durch den geöffneten Reißverschluss nach außen ziehen. Taschenboden (Außenstoff) links auf links zusammennähen. „Herzfront- und -Rückteil“ an das Mittelteil nähen, dabei Lederschlaufen mitfassen. Velourslederimitatborte mit der Hand aufnähen. Knöpfe beziehen und auf der Taschenvorderseite annähen. Dekorationsherz zusammennähen, Applikation aufbügeln, Herz mit Watte füllen und Wendeöffnung schließen. Pelzimitat zusammenrollen und an den Karabinerhaken annähen. Taschengriff einhängen. Dekorationsherz und Pelzanhänger montieren

3Download

Ergänzende Erläuterungen gibt es im Gratis-Download auf der Website www.prymyourstyle.com

Und hier gehts zum Download des Schnittmusters: http://www.prymyourstyle.com/downloads/Country_DE.pdf





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.