Kuchen mit verstecktem Dino plus Plotterfreebie

Kuchen mit verstecktem Dino plus Plotterfreebie

Geburtstage nehme ich ja immer gerne zum Anlass was Schönes und Leckeres zu backen. Da ich aber keine Fondanttorten kreieren möchte, die eh keiner isst, mache ich es mir meist einfach. Dafür aber nicht weniger wirkungsvoll. Letztes Jahr gabs für die Kleene eine Anna-und-Elsa-Torte und einen Bambi-Kuchen. Da der kleine Herr ja noch nicht sagen kann, was er möchte, durfte seine Schwester ein Thema für die Torte aussuchen. Sie darf zwischendurch mal die Serie Peppa Wutz gucken. Peppas kleiner Bruder „Schorsch“ hat einen kleinen Dinosaurier als Spielzeug und sagt immer „Sausier… grrr!“ Das findet nicht nur die Kleene total lustig, auch bei uns wird dieser „Satz“ gerne in den Alltag eingebaut – wir unterhalten uns sowieso ganz gerne mal nur in Film- und Serienzitaten. Jedenfalls war schnell klar, der kleine Bruder braucht unbedingt eine Saurier-Torte… grrr!…

mehr auf meinem Blog:

http://www.tintenelfe.de/2016/02/23/kindergeburtstag-kuchen-mit-verstecktem-dinosaurier-plus-plotterfreebie/






Ein Kommentar
  1. Roar! Wir hatten ja auch gerade Geburtstag… kriegen wir so eine mit HANDMADE Kultur-Logo? ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.