Leere Nagellackfläschchen upcyceln


Also beim nächsten Mal das leere Nagellackfläschen nicht gleich entsorgen, sondern mit ein paar Tropfen Nagellackentferner reinigen und upcyceln. In diesen mini Vasen haben vor allem die allerkleinsten Blumen einen schönen Platz!
Wie es gemacht wird und mehr Fotos findest du hier:

blog.hellomime.eu



Dieses Material benötigst du:
  • leere Nagellackfläschchen,
  • Nagellackentferner,
  • Papiertücher,
  • Spülmittel,
  • Wattestäbchen
So macht man das:

1...

Am besten eignen sich Nagellackfläschchen, bei denen die Aufschrift per Folie auf das Fläschchen aufgeklebt wurde. Diese beschriftete Folie mit Werbung und Markenname vorsichtig abziehen.

2...

Nun die Nagellackfläschchen aufdrehen und die Nagellackreste in ein Papiertuch schütten. Ist kein Lack mehr in den Fläschchen, ein paar Tropfen Nagellackentferner hineingeben.

3...

Die Nagellackfläschchen wieder verschließen und kräftig schütteln, damit sich der Nagellack, der noch auf der Innenseite des Glases klebt, löst.

4...

Den Verschluss mit Pinsel entsorgen und den Nagellackentferner aus den Glasfläschchen in ein Papiertuch schütten. Anschließend mit diesem Tuch, einem Wattestäbchen und einem sauberen Papiertuch das Innere sowie den Hals des Nagellackfläschchens von den letzten Lackresten befreien.

5...

Zum Schluss mit einem Tropfen Geschirrspülmittel und warmen Wasser die Glasfläschchen noch einmal durchspülen, abtrocknen, fertig!!!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare