Liebesapfel Gelee – Candy Apple Jelly


Schmeckt wie herrlich süße Liebesäpfel vom Weihnachtsmarkt oder der Kirmes nach Karamell, Vanille und Äpfeln. Yummi <3

Mehr dazu auf: http://www.fraumau.de/candy-apple-jelly-aus-der-chaos-kitchen/



Dieses Material benötigst du:
  • 100 g Zucker,
  • Apfelsaft,
  • Gelierzucker,
  • Lebensmittelfarbe,
  • Vanilleextrakt

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Einmachgläser,
  • Topf
So macht man das:

1Zubereitung

① Als erstes bereiten wir den Karamellsirup vor. Dafür geben wir 100g Zucker zusammen mit 2 Esslöffeln Wasser in einen Topf, am besten einen hellen, damit wir den Bräunungsgrad gut beobachten können.

② Auf mittlerer Hitze lassen wir den Inhalt so lange in Ruhe, bis die Farbe zu einem hellen Braunton übergegangen ist. Ja ich weiß, Finger still halten is nicht so leicht!

③ Jetzt gießen wie LANGSAM und ganz VORSICHTIG 200ml Wasser dazu. Hier wirklich ganz doll aufpassen, denn das Karamell ist bumsheiß!

④ Anschließend gut verrühren und für circa 10 Minuten bei wenig Hitze köcheln lassen. Die Mischung hat jetzt im Idealfall eine sirupartige Konsistenz und ist hellbraun.

⑤ Jetzt den Apfelsaft mit dem Sirup und den restlichen Zutaten in einen Topf füllen und nach Anleitung auf der Gelierzucker-Verpackung verarbeiten.

⑥ Im Idealfall füllt ihr das Gellee anschließend in ausgekochte Gläser und stellt sie nach dem Befüllen für 5 Minuten auf den Kopf, damit erzeugt ihr einen Unterdruck im Glas, so dass es beim Öffnen dieses „Klonk“-Geräusch gibt.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.