Loch im Lieblingskleid? Kein Problem!

  • 14.08.2018 von Prym
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Loch im Lieblingskleid? Kein Problem!

Wer kennt das nicht? Du hast ein unschönes Loch in Deinem Lieblingskleid entdeckt, das nicht unauffällig zugenäht werden kann und Du findest keinen passenden Bügelflicken?

Mit dem Flickpulver von Prym können kleine Textilschäden mühelos ausgebessert werden. Ganz ohne unschöne Nähte. Denn das Pulver bietet die großartige Möglichkeit, Stoffe durch Bügeln sauber miteinander zu verbinden. Am besten kannst Du Dir aus einer nicht sichtbaren Stelle – zum Beispiel aus dem Saum Deines Kleides – ein passgenaues Stück Stoff ausschneiden und Dir so einen nahezu unsichtbaren Flicken selbst herstellen.

Die komplette Anleitung, wie das geht, findest du: HIER!

Viel Spaß beim #prymrepairandcare wünscht dir Prym



Dieses Material benötigst du:
  • Flickpulver von Prym

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügeleisen




Ein Kommentar
  1. Yes! Reparieren und erhalten, so ist es gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.