Löwenkarte


Ich habe eine kostenlose Malvorlage (bin keine gute Zeichnerin ;-) benutzt und aus 2 verschieden farbigen Papieren den Löwenkopf gestaltet. Zusammenkleben, Augen aufkleben, Gesicht darauf malen und fertig. Hinten habe ich einen Kreis aus Transparentpaper mit Einladungstext aufgeklebt. Ach ich finde ja die Einladung ist wirklich schön geworden. Bin immer wieder begeistert welche tolle Dinge man mit schönem Papier und etwas Fantasie gestalten kann. Und nun haben wir hier ein richtiges Löwenrudel in der Familie Zwirbel.

Verpackt werden sie in genähte Transparentpapierhüllen. Papier zu nähen in der Kartengestaltung habe ich schon mehrmals gesehen. In dieser Art haben wir eine Einladung zur Hochzeit bekommen. Es hat mir sehr gefallen und zum Löwen nun einfach ideal gepasst. Und so können sie an all die lieben Menschen versendet oder vorbei gebracht werden.

 

Weitere Infos hier:



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Embossingpulver Gold,
  • Faden,
  • Filzmarker schwarz,
  • Nadel,
  • Nähmaschine,
  • Pergamentpapier,
  • Schere,
  • Stempel oder Embossingfilzmarker,
  • Tonkarton,
  • Wackelaugen




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!