macadamia blueberry cheesecake blossoms

macadamia blueberry cheesecake blossoms

Macadamia Blueberry Cheesecake Blossoms mit gehobelten Australian Macadamias.

Zarte Macadamia Blüten auf einer lila Cheesecake Wiese. Kaum war das Rezept im Kopf geschrieben und die Bilder in der Vorstellung gemalt, war mir klar, die Königin der Nüsse muss einfach als prächtige Blüte auf meinen Cheesecake thronen.

I am baker… I am gardener… Ging es mir durch den Kopf und ich musste dabei schmunzeln. Naja egal ob Bäcker oder Gärtner, meine Macadamia Blueberry Cheesecake Blossoms sind auf jeden Fall köstlich.


So macht man das:

1Zutaten:

Cheesecake Boden:
12 Haferflockenkekse (ca. 130g)
1 Esslöffel Zucker
3 Esslöffel geschmolzene Butter
8 australische Macadamias (fein gehackt)

white chocolate cheesecake creme:
100g weiße Schokolade
70g australische Macadamias (fein gehackt)

Cheesecake Creme:
500g Frischkäse
90g Zucker
3 Eier (Größe M)
1 Päckchen Vanille Extrakt (Dr. Oetker Finesse)
100g Schmand

blueberry cheesecake creme:
150g Heidelbeeren (püriert)
1 Messerspitze Lebensmittelfarbe (blau oder lila)

Dekoration:
australische Macadamias ((Macadamiablättchen))
Minzblätter

2Vorbereitung

Das Rezept ist passend für eine 26cm Springform. Für meine Macadamia Blueberry Cheesecake Blossoms habe ich gesalzene australische Macadamias verwendet. Sie passen perfekt zu der weißen Schokoladencreme und der fruchtigen Heidelbeercreme.

Backofen auf 175°C vorheizen. Den Boden einer Springform (26cm) mit Backpapier auslegen. Zur Seite stellen.

3Cheesecake Boden

Die Haferflockenkekse in einer Küchenmaschine zu feinen Krümeln zerkleinern. Kekskrümel, Zucker, gehackte Macadamia und die flüssige Butter gut miteinander vermischen.
Die Mischung in der Springform verteilen und mit einer Gabel fest andrücken.
Im vorgeheizten Backofen für ca. 10 Minuten backen.
Anschliessend auskühlen lassen.

4Cheesecake Creme

Frischkäse und Schmand in einer Küchenmaschine cremig rühren. Zucker, Vanille Extrakt und Eier dazugeben, und alles gut miteinander verrühren. Die Cheesecake Creme in zwei gleich große Teile teilen.

5white chocolate cheesecake creme

Die weiße Schokolade in einem Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen. Auskühlen lassen. Anschliessend die gehackten Macadamias und die geschmolzene Schokolade unter die eine Hälfte der Cheesecake creme rühren.
Die white chocolate cheesecake creme auf dem Keksboden verteilen und im heißen Backofen für ca. 15-20 Minuten backen.

6blueberry cheesecake creme

In der Zwischenzeit die Heidelbeeren in einem Mixer fein pürieren. Das Püree und die Lebensmittelfarbe unter die andere Hälfte der Cheesecake creme rühren und zur Seite stellen.

7Schichten auftragen

Den Cheesecake aus dem Backofen nehmen. (Die obere Schicht der Cheesecake Creme sollte schon etwas fester sein und nicht mehr flüssig)
Nun die bluebeery cheesecake creme vorsichtig, esslöffelweise auf die white chocolate creme geben.

Achtung!!! Bei diesem Schrittt muss man ganz vorsichtig sein, ansonsten bricht die untere Schicht und die blueberry creme läuft nach unten durch!!!

Anschliessend den Kuchen weitere 40 Minuten bei gleicher Temperatur backen.

Den Backofen nach Ablauf der Backzeit ausschalten und die Backofentür etwas öffnen. Den Kuchen noch weitere 10-15 Minuten ruhen lassen.

Kuchen aus dem Backofen nehmen, auskühlen lassen und anschliessend im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

8Macadamia Blossoms (Dekoration)

Etwas geschmolzene weiße Schokolade als Kleber für die Macadamia Scheiben verwenden, um die einzelnen Scheiben aneinander zu kleben, um daraus die Blüten zu formen.
Die Macadamia Blüten in den Cheesecake stecken und mit kleinen Minzblättchen dekorieren.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.