Mach mal den Weg frei …

Mach mal den Weg frei ... Mach mal den Weg frei ...

Wer vom Leben mit Jungs beschenkt wurde, der weiß um deren Leidenschaft, mit Stöcken und Steinen und sonstigem Sammelsurium außerhäusiger Aktivitäten heimzukehren und diese Schätze scheinbar ein Leben lang aufzubewahren.
Dazu noch eine schnitzwütige Mutter, die ihren Teil dazu beiträgt, dass sich das Lager erweitert und schon ist das Chaos perfekt.
Und damit wir nicht permanent von Stöcken gepisackt werden, wenn wir uns in unserer Wohnung bewegen, gibt´s jetzt einen Stockparkplatz, der manchmal auch Gästekinderjackenhalter sein darf.

Die Anleitung zur Herstellung eines solchen Alltagshelden gibt es im Blog.



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:




6 Kommentare
  1. Und sieht auch noch chic aus! Ich bin begeistert!

  2. super sache jetz weiß ich endlich wie ich die Stöcker meines Sohnes in der Wohnung aufbewahre;) bislang wurden sie unter traenen in den garten verbannt…

  3. Super Sache! Könnte man (Mann) auch aus einer Gemüsekiste aus Holz basteln. Danke für die Inspiration!

  4. geniale Idee, bin begeistert, zum Glück ist meiner schon acht und das Zweite ein Mädchen! GlG Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.