Marzipan-Pralinen


Selbstgemachte Pralinen sind eine schöne Geschenkidee zu Weihnachten.

Die Zutaten:
400g Marzipan
80g Puderzucker
80g gehackte Walnüsse
2cl Rum
2cl Kirschlikör
400g Blockschokolade
40 halbe Walnusskerne

Marzipan, Puderzucker, gehackte Walnüsse, Rum und Likör verkneten. Aus dem fertigen Teig ovale Pralinen formen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Teigpralinen in die Schokolade tauchen und auf ein Gitter zum abtropfen legen. Eine halbe Walnuss auf die noch flüssige Schokolade drücken.

Das Rezept findet ihr auch auf meinem Blog
http://sapri-design.blogspot.de/2012/12/geschenkidee-selbstgemachte-pralinen.html






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.