Matcha-Brombeer-Macarons mit fruchtigem Kern und Limettencreme


Wusstest Du, dass man durch Tee- oder Fruchtpulver auf Lebensmittelfarbe verzichten kann, wenn es um das Färben von Macaron-Teig geht? Ich habe passend zum Food Blog Day 2016 ein eigenes Rezept ausprobiert: Matcha-Brombeer-Macarons mit fruchtigem Kern und Limettencreme.

 

Für die Macarons brauchst Du deshalb

  • 200 g Mandeln, geschält und fein gemahlen
  • 200 g Puderzucker
  • 200 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • Eiweiß von 2-3 Eiern Klasse M ( 2x 75g in getrennten Gefäßen)
  • 4 TL Matcha-Pulver

 Für die Füllung brauchst Du

  • 200 g weiße Schokolade
  • 60 g Sahne
  • das Mark einer Vanilleschote
  • die geriebene Schale einer Limette (Bio)
  • 2 TL Zucker
  • 1 Schale frische Brombeeren

 

Das komplette Rezept findest Du hier:






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.