Midi Rock für Maxi-Bauch plus Herbstschal


Ich bin ein großer Rock-Fan, daher auch der Name „faldita“ (= Röckchen auf Spanisch)
Die beiden Rock-Varianten in der aktuellen Ausgabe haben mir super gefallen – na klar musste ich mir einen nähen! :) Lange habe ich überlegt welchen Stoff ich nehme… am Ende habe ich mich für den grün gemusterten Stoff entschieden, den ich irgendwann mal mit dem Gedanken daraus einen Rock zu nähen gekauft habe – endlich habe ich einen geeigneten Schnitt gefunden! Oder hat der Schnitt mich gefunden???
Ich musste den Schnitt allerdings (etwas) anwandeln, weil ich schwanger bin, momentan im 8. Monat und ein etwas größeren Bauch habe als im Schnitt vorgesehen :) Also habe ich den oberen Bund einfach aus einem dehnbaren Jersey-Stoff genäht.
Da meine Nähmaschine – ich habe sie irgendwann mal von irgendwem abgestaubt – keinerlei Zubehör hat krieg ich Knopflöcher nur sehr schwer und eigentlich nicht zufriedenstellend hin, deshalb habe ich einfach Lochnieten statt Knopflöcher für die Kordel benutzt. Der Rock würde zwar momentan auch ohne halten, aber ich finde es immer schön, wenn diese Bändel noch am Bündchen baumeln und außerdem wird er so auch wenn im Dezember das Baby geschlüpft ist noch passen!
Und weil ich kein großer Fan von Handtaschen bin brauchen meine Kleidungsstücke eigentlich fast zwingend eine Tasche – also hab ich noch eine Tasche für das allerwichtigste angenäht.

Danke für den tollen Schnitt!!!

Da es jetzt wirklich Herbst wird und kalt um den Hals habe ich letzte Woche aus dem Rest von dem grünen Stoff einen kuscheligen Herbstloop genäht. Da der Stoff nicht mehr ganz gereicht hat und ich es so auch irgendwie spannender finde habe ich noch aus einen alten Kissenbezug einen Teil Stoff genommen – der passt auch so gut zum Herbst. Der braune Fleecestoff war mal eine kuschelige Fleecejacke, aber leider war der Reisverschluss kaputt und die Ärmel auch schon ziemlich hinüber. Aber für ein Loopfutter hat es allemal (mit ein bisschen zusammenflicken) noch gereicht!
Mit einer Kuschelstrumpfhose ist das jetzt schon mein Lieblings-Herbst-Outfit :)



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine




4 Kommentare
  1. Klasse, dass du ein Schwangerschaftsteil draus gemacht hast! Das gefällt mir, werde es eventuell auch ausprobieren!

  2. Tolle Idee eine Rock-Schal-Kombi zu nähen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.