Mit Zitrone gemütlich in den Sommer

Mit Zitrone gemütlich in den Sommer


Mit Farbe und Schablone zum Upcycling-Kissen

Als unsere Couch verschrottet werden musste, sind die gemütlichen Rückenkissen übriggeblieben.

Das runde Kissen hat nun ein neues Kleid bekommen und mach Lust auf Sommer.

Die ganze Anleitung mit Schritt-für-Schritt-Beschreibung vom Erstellen der Schablone über die Farbgestaltung bis hin zu Tipps beim Annähen einer Paspel gibt es unter

https://pearlsharbor.blogspot.com/2015/06/zitronenkissen-diy-nahen.html



Dieses Material benötigst du:
  • Kissen,
  • Marabu Fashion-Spray,
  • Paspelband,
  • Reisverschluss,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Nähnadel oder Nähmaschine
So macht man das:

1Schnittmuster erstellen

Vorhandenes Kissen ausmessen,
Schablone / Schnittmuster erstellen
Stoff zuschneiden

2Bemalen und Nähen

Zuschnitt mit Hilfe der Schablone bemalen
Trocknen lassen
Farbe fixieren (Bügeleisen oder Backofen)
Paspel annähen
Reißverschluss einnähen
Vordere und rückwärtige Hälfte zusammen nähen
Kissen in den Überzug stecken

Gemütlich anlehnen!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.