Möbelgriffe aus Kaltporzellan – 3

Möbelgriffe aus Kaltporzellan - 3 Möbelgriffe aus Kaltporzellan - 3 Möbelgriffe aus Kaltporzellan - 3

Nachdem ich vom Modellierfieber gepackt in die Kreativherstellung von Möbelgriffen eingestiegen bin, zeige ich Dir nun im dritten Teil das freie Modellieren von dekorativen Formen.

Kalztporzellan – äh was? Eine feine und leicht zu formende Modelliermasse, die an der Luft härtet und im trockenen Zustand robust und bruchfest ist. Die hier gezeigten Griffe wurden nachträglich mit Acryllack farblich verändert, dafür eignet sich Kaltporzellan sehr gut.

Ran an das Modellierwerkzeug und finde heraus, welche Formen, Tiere, Monster oder sonstige Viecher zukünftig deinen Schranschubladen als Aufziehhilfe dienlich sein sollen. Kaltporzellan ist ungiftig und daher ideal, um mit Kindern zusammen eigene Griffe ganz nach Fantasie zu bauen. Viel Spaß!

Die detaillierte Anleitung findest Du hier:

http://www.ednamo.com/2017/05/diy-mobelknopfe-aus-kaltporzellan_3.html

Knubbelige Grüße von Edna Mo



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Kaltporzellan-Kugel kneten

2Mulde hineinkneten

3Schraube auf der Rückseite befestigen

4Form mit dem Kugelwerkzeug strukturieren

5In Form bringen

Danach trocknen lassen.

6Lackieren

Danach trocknen lassen.

7Versiegeln

Danach trocknen lassen.

8Bewundern und stolz sein!

9Anschrauben - Fertig





Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.