Monster-Lesezeichen aus Filz


Da sind sie wieder .. die allseits beliebten Monster :)

Heute als F I L Z – L E S E Z E I C H E N
(wem lieber eine Kamera gefällt^^, der findet sie HIER)

S o g e h t ´ s :
Eine Vorlage raussuchen … im Internet gibt es jede Menge
Muster und Formen. (Meine ist HIER her).

Zweimal auf den Filz übertragen und ausschneiden
(Achtung, wenn die Zwei Körperseiten unterschiedlich geformt sind,
einmal auf rechts aufmalen und einmal auf links!!)

Auf einer Seite des Körpers den Mund aufmalen oder,
wie hier, mit ein paar einfachen Stichen aufnähen.

Augen ausschneiden-der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.
Ein Auge, zwei Augen, große kleine, runde, eckige…
Kinder kommen da auf die dollsten Ideen :)

Jetzt beide Seiten aufeinander legen, das Leseband am Kopf
des Monsters mit einer Nadel fixieren
(zwischen den beiden Körperteilen)
und, bis auf eine kleine Öffnung, umketteln.

Durch den noch freien Spalt, das Monster mit
ein bisschen Füllwatte auspolstern… zunähen.

Jetzt nur noch am anderen Ende des Bandes
ein Herz aus Filz, eine Perle oder
was anderes befestigen und voilá!

Und viele, weitere Ideen http://www.lililotta.blogspot.de






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.