Näh dir die Erdbeerzeit :-)

Näh dir die Erdbeerzeit :-)

Um die Lust auf Erdbeeren noch zu unterstreichen, könnte man so einiges für die Küche nähen. Deko-Erdbeeren, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, eine Rezepteordnerhülle für die ganzen Sommerrezepte, ein Erdbeerhanddtuch oder schmackhaft aussehende Topflappen. Wir haben ein bisschen Erdbeer-sommerlich gewütet und die Anleitungen unter https://www.alles-selber-machen.de/2017/04/tutorial-strawberry-fields-erdbeeren-fuer-die-kueche-teil-ii/ zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim Nähen und Augenschmausen! :-)


So macht man das:

1Erdbeeren: Material

• rote Stoffreste
• Füllwatte
• gelbes oder schwarzes und grünes Stickgarn
• grüner Filz
• Textilkleber

2Zuschneiden

Schneide Stoffkreise in beliebiger Größe zu. Je kleiner die Kreise, desto kleiner werden auch die Erdbeeren. Teile die Kreise wie einen Kuchen in drei Teile. Für eine Erdbeere brauchst du immer einen Teilkreis. Es macht auch nichts, wenn die Stücke unterschiedlich groß werden, echte Erdbeeren sind ja auch nicht identisch...

Weiter geht's auf dem Blog :-)





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.