Niedlicher Hausgast – Ein kleiner Pinguin


Kennt ihr die Känguru-Chroniken? Nein? Na dann mal ganz schnell zum Bücherladen eures Vertrauens gewetzt und eingekauft, denn ihr verpasst was!  Und weil ich die Bücher so liebe, habe ich gleich mal einen der Charaktere zum Kuscheln genäht. Wer ist das denn, fragt ihr euch? Der Schredder! Und was macht der? Na, lest selbst!

 

Mehr Infos zum Buch und die ausführlich bebilderte Anleitung findet ihr auf meinem Blog unter

http://moosteppich.de/2015/01/14/pinguin-kuscheltier/



Dieses Material benötigst du:
  • Filz in schwarz,
  • Füllwatte,
  • Garn,
  • orange,
  • Schnittmuster,
  • Stoffrest (hier Samt) in rot,
  • Vliesofix Rest,
  • weiß

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • evtl. Nähmaschine,
  • Massband,
  • Schere,
  • Schneiderkreide,
  • Stecknadeln
So macht man das:

1...

Schnittmuster ausdrucken bzw. meine Vorlage ausdrucken und ausschneiden. Abb. 1. Übertragt dann wie in Abb. 2 zu sehen die einzelnen Formen auf den Filz und schneidet sie aus. Abb. 3

2...

Drapiert alle Schnittteile auf dem Körper des Pinguins, um zu sehen, ob sie die richtige Größe haben. Übertragt dann die einzelnen Körperglieder auf die verschiedenen Stoffe und schneidet sie aus. Unter den roten Samtstoff der Fliege bügelt ihr Vliesofix. Fixiert die einzelnen Schnittteile mit Stecknadeln und näht sie auf dem Körper fest.

3...

Achtet beim Nähen darauf, die Naht an den Füßen nicht ganz bis zur Außenkante des Körpers zu schließen. Stickt nun mit etwas Garn zwei Augen auf, fixiert die Krawatte und näht einen Knopf in deren Mitte Steckt nun die beiden Körperteile links auf links zusammen und näht sie rundherum zusammen. Lasst dabei eine etwa 3cm große Öffnung und füllt den Pinguin mit Watte. Öffnung mit Zaubernaht schließen. Fertig!





Ein Kommentar
  1. Müsste es nicht eigentlich „Kuschelzeit mit Der Schredder“ heißen? Schließlich heißt der Pinguin ja „Der Schredder“ und nicht „Schredder“ ;)
    So oder so: Eine sehr süße Anleitung! Sobald es bei mir an die Kinderplanung geht, komme ich auf jeden Fall wieder – Lesezeichen ist gesetzt! :)

  2. Hallo, ich habe eine Frage: „Wo finde ich denn das Schnittmuster für den kleinen Pinguin. Viele Grüße

    Gertraud Meurs-Rinke 7. August 2015 um 17:12 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.