Nikolaustüten verzieren

Nikolaustüten verzieren

Die Adventszeit kommt nun in großen Schritten auf uns zu. Das heißt ebenfalls, dass auch Nikolaus naht. Ich habe dieses Jahr Papiertüten mit Geschenkanhängern in Form eines „Nikolaushauses“ verziert. Dieses Jahr bleiben die Schuhe eben schmutzig, denn ich stelle ich die Tüten, natürlich reichlich gefüllt, vor die Türen meiner Nachbarn!

http://www.ideen-wohnen-garten-leben.blogspot.de/2016/11/nikolaustueten-verzieren.html



Dieses Material benötigst du:
  • Papier,
  • Pappe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Cutter,
  • Cutterunterlage,
  • Schere
So macht man das:

1Nikolaustüten basteln

1. Besorge dir fertige Tüten mit Henkel, Henkeltüten kann man gut von außen an den Haustürgriff hängen.

2. Fertige dir eine Schablone vom Nikolaushaus an. Mit einem Lineal und einem Bleistift kannst du auf Kairopapier gut ein gleichmäßiges Haus zeichnen. Vervielfältige das Haus, in dem du, anhand der Schablone, das Haus mit einem Bleistift auf Fotokarton überträgst.

3. Schneide die äußeren Konturen mit einer Schere aus. Die inneren "Dreiecke" kannst Du sauber mit einen Cutter herausschneiden.

4. Binde das Haus an einer Dachstrebe als Geschenkanhänger mit einem Schleifeinband an die Tüte.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.