Notizblöcke selber machen und die Schon-erledigt-Liste

Notizblöcke selber machen und die Schon-erledigt-Liste

Wir wäre es, statt der To-dos einfach mal die Dinge aufzuschreiben, die man bereits erledigt hat. Und das nicht etwa auf irgendeinen Schmierzettel, sondern auf einen eigens dafür gemachten Notizblock. Eine Anleitung für zwei verschiedene Bindemöglichkeiten findest du jetzt auf meinem Blog:

http://heiterundhurtig.de/2016/09/04/notizbloecke-selber-machen-und-meine-schon-erledigt-liste-diy/

 



Dieses Material benötigst du:
  • Dispersionskleber,
  • Kordel,
  • Papier,
  • Stempel

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Ahle,
  • Lineal,
  • Nadel,
  • Schere,
  • Stempelkissen




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.