Offener Kleiderschrank

Offener Kleiderschrank

Es muss nicht immer teuer sein lautet mein Motto. Wie man aus Material für knapp 80 Euro diesen Mädchentraum eines offenen Kleiderschranks umsetzt zeige ich euch heute.

Das beste Argument für dieses Schranksystem ist seine Flexibilität. So seid ihr in der Lage ihn nach genau eueren Vorstellungen und Platzansprüchen zu planen und umzusetzen. Es lohnt sich ;-)



Dieses Material benötigst du:
  • Dübel,
  • Konsolen,
  • Massivholzbretter,
  • Schrauben,
  • Wandschienen

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Akkuschrauber,
  • Bohrhammer,
  • Stichsäge




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.