Oooohhh…Oreo Cake Pops


…mit wenigen Zutaten…in relativ kurzer Zeit…mit etwas Geduld…ein paar kleine schwarz-weiße Köstlichkeiten zaubern…macht Spaß und sehen lassen können sie sich auch noch.

Vielleicht habt auch Ihr Spaß daran..lasst es Euch schmecken…liebe Grüße…Silke

Das Rezept findet Ihr wie immer auf meinem Blog

http://silke-rudat-de.blogspot.de/2013/05/oreo-cake-pops.html



Dieses Material benötigst du:
  • Frischkäse,
  • Lollistiele,
  • Oreo Kekse,
  • weiße Kuvertüre

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • kleine Schüssel,
  • Löffel,
  • Schüssel,
  • Tiefkühlschrank,
  • Topf




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.