Ordnung im Stoffschrank


Schon lange ist klar, dass die liegende Aufbewahrung der Stoffe für keinen guten Überblick sorgt. Kleine Stoffabschnitte verschwinden zwischen größere Mengen Stoff. Beim Zusammenstellen der Stoffe für ein Projekt zuppel ich eigentlich immer wieder nur die oberen Lagen raus. An eine farbliche Sortierung ist einfach nicht zu denken. Da muss dringend eine Lösung her.
Die Stoffreste finden farblich sortiert in Zipp-it Beuteln ihre neue Aufbewahrung. Liegend auf dem Bild seht ihr die 1,5 Liter Beutel. Für die meisten Farben reicht das so auch aus. Jedoch die Präferenzfarben (schwarz, weiß und grau) könnten auch gut die 3 Liter Beutel vertragen. Oder besser gesagt, die Stoffreste müssen dringend mal wieder vernäht werden.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.