Ostereier mit Fliesenkreuzen gestalten


Lust auf eine etwas andere Art der Ostereier-Gestaltung!

http://ladystil.blogspot.de/2015/03/diy-das-fliesenkreuz-und-ich.html

Unter diesem Link findet Ihr auch noch viele andere Farbgestaltungen von Ostereiern!

 



Dieses Material benötigst du:
  • 2cm dickes Fichtenholz oder ähnliches,
  • Fliesenkreuze,
  • weiße und schwarze Farbe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • breiter Pinsel,
  • Heißklebepistole,
  • Schmirgelpapier,
  • Stichsäge
So macht man das:

1Vorarbeiten

Zunächst solltet Ihr die Form des Eies auf das Holzbrett (2cm dickes Fichtenholz oder ähnliches) skizzieren.

Danach mit der Stichsäge aussägen und die Kanten mit Schmirgelpapier glätten.

2Grundieren und Lackieren

Je nachdem welche Farbe Ihr benutzt, solltet Ihr das ausgeschnittene Ei grundieren
(bei 2 in 1 Lack entfällt das Grundieren!). Ich habe dafür weiße Farbe benutzt.

Wenn die Farbe gut durchgetrocknet ist, dann könnt Ihr in Eurer Wahlfarbe (bei mir schwarz) den endgültigen Anstrich aufbringen.

3Fliesenkreuze ...auch was für Frauen ;-)

Legt Euch die Fliesenkreuze zunächst lose aufs Ei, um die genaue Position festzulegen.

Ist die Farbe durchgetrocknet, dann klebt Ihr die Fliesenkreuze mit Heißkleber an.


Den "halben Tag" habe ich hierfür veranschlagt, da es doch einige Zeit in Anspruch nimmt, bis die Farbe getrocknet ist. Die reine Arbeitszeit ist wesentlich kürzer!!!

Viel Spaß dabei!





Ein Kommentar
  1. wiedermal super Idee! Ich bin total begeistert von deinem Blog, von deinen Fotos, von deinen Ideen, wie du schreibst. Kurz gesagt: genau mein Stil!!! Freu mich immer, wenns was Neues von dir gibt!
    Liebe Grüße Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.