Pakistanisch kochen

  • 28.01.2016 von Kreacaro
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Mäßig
  • Kosten:
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: , , ,
Pakistanisch kochen

Ja, da ich lust hatte mal wieder außerhalb der der Deutschen Küche zu kochen, hier ein Rezept.
Super lecker, sag ich euch!
Pakora (pak. Gemüse in Kichererbsenteig)

Zutaten:

250g Kichererbsenmehl
1 TL Salz
1 TL Kreuzkümmelpulver
1/4 TL Chilipulver
1/2 TL Korianderpulver
1 TL Paprikapulver
Fritieröl
Gemüse nach Wunsch:
(Kartoffen in feine Scheiben, Zwiebelringe oder Auberginen oder Blumenkohl)

Trockene Zutaten miteinander vermischen. Ca. 300 ml Wasser dazu geben dass ein cremiger Teig entsteht. Nun das Gemüse dazu und gut vermischen.
Öl in einem Topf erhitzen.
Gemüseteig portionsweise in das heiße Fett geben und ca 3-4 Minuten von beiden Seiten fritieren bis sie goldbraun und knusprig sind.

Tandoori Chicken

Zutaten:
4 Hähnchenbruststücke
1 Stk Ingwer
500g Joghurt
3 Knoblauchzehen
1/2 TL Chilipulver
2 TL Paprikapulver
1 TL Kreuzkümmelpulver
2 EL Zitronensaft
1 TL Garam Masala
1 TL Chat Masala
Zutaten miteinander verrühren und die Hähnchestücke darin über Nacht einlegen.
Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Alufolie belegen. Hähnchenteile darauf legen.
35-40 Min. Backen. Zwischendurch öfters mit der Marinade bestreiche.

Dhal

200g Masoor Dhal (rote Linsen)
1 Stk Ingwer
1 TL Kurkumapulver
Salz
Frischen Koriander
1 TL Kreuzkümmelpulver
1/4 TL Chilipulver
2 TL Korianderpulver
1 Zwiebel
Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl andünsten.
Dhal in einen Sieb geben und unter kaltem Wasser waschen. Dann mit 1/2 l Wasser zu den Zwiebeln in einen Topf geben. Und zum Kochen bringen. Ingwer fein hacken. Kurkuma und Ingwer dazu geben und mit etwas Salz verrühren. Alles bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Restliche Gewürze dazu. 1 Minute weiter köcheln lassen.

Minzchutney

Ein Bund frische Minze fein hacken.
1 TL Chilipulver
1 Knoblauchzehe
200 g Joghurt
Alles fein schneiden und mit dem Joghurt vermischen.



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Normale Kochutensilien




Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.