Pantoffeln nähen – Bye Bye kalte Füße!

Pantoffeln nähen - Bye Bye kalte Füße!

Hast du schonmal selber Pantoffeln genäht? Ich hatte immer einen großen respekt davor ein Schnittmuster zu erstellen, weil man ja mehrere Größen braucht, die Rundung passen muss, die Kappe gewölbt ist… Aber ich liebe Herausforderungen und so ist passend zum kühler werdenden Wetter mein Tutorial für die Pantoffeln Zapantilla online gegangen.

Wofür ich die Pantoffeln perfekt finde?

  • Nähe ein Reiseset mit den Pantoffeln Zapantilla, einem Handtuchturban und der Schlafmaske Sueño. Du kannst es sogar noch um ein Reiseunterlagenetui ergänzen. Alle Anleitungen gibt es auf meinem Blog!
  • Verschenke ein kleines Wellnessset und ergänze zu den Pantoffeln die Schlafmaske und die waschbaren Kosmetikpads, für die du auf meinem blog ebenfalls die Anleitungen findest!
  • Überrasche Übernachtungsgäste mit ihren persönlichen Pantoffeln als Gastgeschenk!
  • Halte die Pantoffeln immer für Besucher bereit, damit niemand bei dir kalte Füße bekommt. Beim Nähen kannst du viele geliebte Stoffreste verarbeiten!

Zur Anleitung für die Pantoffeln Zapatilla



Dieses Material benötigst du:
  • Decovil,
  • Jersey,
  • Nähgarn,
  • Plüsch,
  • Sweat,
  • Webstoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere,
  • Stecknadeln




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.